Mit unserem eigenen hochqualifizierten Entwicklungsteam betreiben wir eine intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit innerhalb unserer hauseigenen Labors und Testumgebungen. Gepaart mit einem beständigen Beobachten der Entwicklungen des Marktes initiieren wir stets Impulse, die zu neuen sichereren und komfortableren Produkte führen.

Zwei Impulse treiben unsere Entwicklungsarbeit vorwärts: Die konkreten Anforderungen unserer Kunden und der praktische Nutzen neuer Ideen. Deshalb markieren neue Produkte von DOYMA Marktstandards bei Dichtungs- und Brandschutzsystemen. Ein hochmotiviertes Entwicklungsteam arbeitet unablässig an ultimativen Lösungen, die eine bessere Sicherheitsleistung und größere Anwenderfreundlichkeit der Dichtungs- und Brandschutzsysteme fest im Blick haben.

„Es ist unser Anspruch, ständig über uns hinaus zu wachsen: Unsere Produkte werden kontinuierlich verbessert und die Produktanwendungen fortlaufend optimiert,“

Dr. Andreas Wulfes, Leiter der Produktentwicklungsabteilung

Die Ingenieure, Anwendungstechniker, Maschinenbau- und Chemie-Experten, ebenso wie die Baupraktiker von DOYMA, überlassen nichts dem Zufall. CAD basierte Entwicklungsprogramme und Simulationsverfahren sind hochspezialisierte Werkzeuge, um innovative Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Hochmodernstes 3D-Prototyping und FDM-Technologie erzeugen wirklichkeitsgetreue Funktionsmodelle. Sensible Messstationen und Prüfaggregate kontrollieren in analytischen Schritten die Dichtwirkung und die Brandschutzeigenschaften der DOYMA-Produkte. Immer wieder auf´s Neue.

Die intelligente Kombination verschiedener technischer Werkstoffe schafft konstruktiven Freiraum für verbesserte Funktionsprinzipien, langlebige Produkteigenschaften und vereinfachte Anwendungsformen. Unsere Experten sind hochspezialisiert im Umgang mit: Faserzement Stahl und Edelstahl Oberflächenveredelung Elastomeren Hochleistungskunststoffen chemischen Werkstoffen

..
+