Radon-Schutz

Quadro-Secura® E-BP

  • Einsparten-Hauseinführung als runde Ausführung
  • Einsatz in noch zu erstellende Bauwerke
  • für die Gewerke Gas, Wasser, Strom oder Telekommunikation
  • Einsparten-Hauseinführung als runde Ausführung
  • Einsatz in noch zu erstellende Bauwerke
  • für die Gewerke Gas, Wasser, Strom oder Telekommunikation
  • regelwerkkonforme Bodenplatten-Durchdringung
  • gas- und druckwasserdicht
  • stufenlose Moduldichtungen für Wasser und Energie
  • einfacher Einbau
  • geringes Bauteilgewicht
  • biegesteife und ausreisssichere Mantelrohre zur Einhaltung der Biegeradien
  • späteres Auswechseln der Medienleitung möglich (Relining)
  • für alle gängigen flexiblen Gashauseinführungskombinationen einsetzbar
  • DVGW zugelassen
  • optional methangasbeständig
  • optional Einbau nach DIN 18195 / DIN 18533 möglich
  • Anschlussmöglichkeit von starren bzw. flexiblen Mantelrohren DN 90. Größere oder kleinere Durchmesser über Erweiterungsmuffen bzw. Reduktionen möglich
  • geeignet für den sofortigen Einbau in die Bodenplatte bzw. zum späteren Einbau in eine Aussparung der Bodenplatte
  • Bei Versorgungsleitungen mit Ø ≥ 50 mm empfehlen wir die Verwendung von Mantelrohr DN 110.
  • Rohbauteil bestehend aus Kunststoff-Futterrohr DN 100 und 1 Anschlussmuffe inkl. 3 m biegesteifen Mantelrohr DN 90 (Innendurchmesser 78 mm) und höhenverstellbarem Erdspieß
  • alternativ auch mit 6 m, 10 m oder 15 m biegesteifem Rohr lieferbar
  • das Gewerk ist mit einem gas- und druckwasserdichten Blindstopfen vorbelegt
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Ansehen
Ansehen
radon

Abdichten von Sohlen und Kellerwänden von Ver- und Entsorgungsleitungen sind Curaflex® Dichtungseinsätze die erste Wahl bei radonbelasteten Böden.

Unternehmensvideo

Unternehmenspräsentation als Bewegtbild

..
+