Quadro-Secura® Nova 1-FW

  • Mehrsparten-Hauseinführung beidseitig abdichtend
  • Einsatz in bauseitiges Futterrohr oder WU-Betonkernbohrung (Weiße Wanne)
  • mit zusätzlichem Dichtflansch nach DIN 18533 (Schwarze Wanne)
  • für die Gewerke Fern- / Erdwärme, Wasser, Strom und Telekommunikation
  • Variante: Quadro-Secura® Nova 1-FW / breit für Doppel- / Elementwände
  • Mehrsparten-Hauseinführung beidseitig abdichtend
  • Einsatz in bauseitiges Futterrohr oder WU-Betonkernbohrung (Weiße Wanne)
  • mit zusätzlichem Dichtflansch nach DIN 18533 (Schwarze Wanne)
  • für die Gewerke Fern- / Erdwärme, Wasser, Strom und Telekommunikation
  • stufenlose Moduldichtungen für Wasser und Energie
  • gas- und druckwasserdicht (Standard)
  • extrem einfacher Einbau
  • platzsparende Gebäudeeinführung der Versorgungsleitungen
  • einfache Zuordnung der Gewerkeabdichtung durch Symbolkennzeichnung
  • Montage ohne Drehmomentschlüssel möglich
  • Einbau in unterkellerte Gebäude
  • Trockeneinbau
  • Einbau in Kernbohrungen oder Futterrohre mit 298 – 304 mm Innendurchmesser
  • Fernwärme Vor- und Rücklauf in einem bzw. zwei Mantelrohren 
  • die Abdichtung der Fern- / Erdwärmeleitungen, Wasserleitung, Strom- und Telekommunikationskabel erfolgt unabhängig von den einzelnen Gewerken
  • variable Anordnung der einzelnen Sparten möglich
  • stufenlose Verstellbarkeit für Wandstärken von 200 – 550 mm
  • keine zusätzliche Außenabdichtung erforderlich
  • Anschlussmöglichkeit von starren bzw. flexiblen Mantelrohren DN 75 und DN 125. Größere oder kleinere Dimensionen über Erweiterungsmuffen bzw. Reduktionen möglich
  • optische Kontrolle des Anzugmomentes über Kontrollstifte
  • mit Dichtflansch nach DIN 18533
  • Variante: Quadro-Secura® Nova 1-FW / breit für Doppel- / Elementwände
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Ansehen
Ansehen

Praxisvideo

Mehrspartenhauseinführung in der Praxis

..
+