Die Bedeutung des (baulichen) Brandschutzes hat in allen Bereichen der Bauwirtschaft in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Alle am Bau und der Bewirtschaftung von Immobilien Beteiligten müssen daher zumindest über solides Basiswissen zum Brandschutz verfügen.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen einen Überblick über die bauordnungsrechtlichen und sonstigen Anforderungen und deren praktische Umsetzung.  Unser Ziel ist es, Ihnen ein Verständnis des „Systems baulicher Brandschutz“ zu vermitteln. Um dies im Dialog zu tun, finden die Seminare in Kleingruppe mit regelmäßig maximal 15 Teilnehmern statt.

Mit dem Wissen aus diesem Seminar können Sie nicht zu komplexe Situationen beurteilen, können sich weiteres Wissen selber erarbeiten und kennen die Grenze, ab der die Einschaltung von Spezialisten notwendig ist.

Möchten Sie ihr Wissen insbesondere zu haustechnischen Leitungsanlagen weiter vertiefen, so empfehlen wir Ihnen den Besuch unseres Seminars „Sachkunde brandschutztechnische Leitungsabschottungen“.

  • (Berufs-) Einsteiger in den Brandschutz
  • Ausführende im Bereich Brandschutz
  • Bauleiter
  • Projektsteuerer
  • Behördenvertreter
  • Facility Manager und Immobilienverwalter
  • Brandschutzbeauftragte
    (Fortbildungsseminar gem. DGUV I 205-003)

 

 

Die Teilnehmer erhalten Seminarunterlagen und ein Teilnahmezertifikat. Anerkennungen der Fortbildungen bei Berufskammern sind / werden beantragt. Für Rückfragen steht Ihnen Carsten Janiec gern zur Verfügung.

Unsere Referenten

Leiter Produkt- und Vertriebsmanagement
Brandschutzsystem

Tel: 04207/9166-253

Mobil: 0151/41414997

Fax: 04207/9166-199

E-Mail:carsten.janiec@doyma.de

Key Account Manager Brandschutzsystem

Tel: 04207/9166-242

Mobil: 0173/5973-575

Fax: 04207/9166-199

E-Mail:marc.kitter@doyma.de

Termin und Inhalte des Seminars

  • (Rechtliche) Grundlagen des Brandschutzes
  • Gebäudeklassen und Sonderbauten
  • Grundlagen der Brandlehre, Brandverläufe
  • Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen (DIN 4102, DIN EN 13501)
  • Anforderungen an Flucht- und Rettungswege und deren Führung
  • Prinzipen des baulichen Brandschutzes (Abschottung und Aufteilung)
  • TGA und Leitungsanlagen im baulichen Brandschutz
  • Zusammenwirken des baulichen, anlagentechnischen und abwehrenden Brandschutzes
  • Verantwortung und Haftung
  • Brandschutzplanung und Zuständigkeiten

Weitere Termine:

19.03.2020 9 bis 17 Uhr 
Ort: DOYMA SeminarForum, Industriestraße 43-57, 28876 Oyten

Standard: 99,- € p.P. (zzgl. MwSt.)
inklusive Verpflegung und Teilnahmebestätigung

Ermäßigt: 49,- € p.P. (zzgl. MwSt.)

  • für Studenten, Auszubildende, Meisterschüler,
  • Behördenvertreter und Lehrkräfte von Berufs- und Meisterschulen,
  • Hochschulen und Universitäten (bitte bei der Anmeldung Nachweis beilegen)
..
+