DOYMA informiert

„Perspektive Juist“ heißt es ab heute für die DOYMA Azubis, die an diesem 14-tägigen Seminar auf der Insel Juist teilnehmen, um vier Erfahrungsbereiche zu erleben:

1. GEMEINSCHAFT Das enge Zusammenleben auf der Insel steigert die soziale Interaktion und das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen. Die Einbindung in tägliche Abläufe fördert die Integrationsbereitschaft und die Fähigkeit zur Selbstorganisation.

2. FLIEGEN Die Schulung findet durch erfahrene Fluglehrer in zweisitzigen Motorseglern statt. Durch das selbstständige Handeln entwickeln die Teilnehmenden Vertrauen und Verantwortung für sich, andere und das anvertraute Material.

3. PROJEKTE In künstlerischen Projekten arbeiten 8-12 Personen an einem zeitgeistigen Kursthema. Teilnehmende lernen in fremden Themengebieten Problemstellungen kreativ zu lösen und erweitern ihre Methodenkompetenz durch angewendetes Projektmanagement. Sie werden dabei durch fachkundige Projektberater individuell begleitet.

4. SPORTAKTIVITÄTEN Verschiedene Sportarten sorgen für den körperlichen Ausgleich. Die Angebote bieten eine ganzheitliche Erfahrung von Vertrauen, Verantwortung, Herausforderung und Erfolg.

 

..
+